Elke Kim in Mission – aus Kimart wird die Makeup-Mission

Elke Kim in Mission – aus Kimart wird die Makeup-Mission

Soooo… liebe Kundinnen und Kunden,

es ist vollbracht. Nach dem Motto: „Öfter mal was Neues“, war es an der Zeit für einen umfangreichen Websiterelaunch. Ich hoffe, dass meinen bisherigen Kunden das Ergebnis genauso gefällt wie allen Neuankömmlingen, die den Weg zu mir über eine Suchmaschine oder Empfehlung gefunden haben. Ich möchte Ihnen mit den nachfolgenden Zeilen die Makeup Mission näher vorstellen. Warum eigentlich Makeup Mission? Ganz einfach. Es bringt die Sache auf den Punkt. Zugegeben, meine Makeup Mission ist bei Weitem nicht so gefährlich, wie die „Mission Impossible“ eines bekannten Hollywood Stars – aber meine Arbeit ist ebenso spannend. Denn jeder Auftrag, den „Agentin“ Elke bekommt, ist eine individuelle Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Es geht um nichts weniger, als Sie liebe Kunden, für jede Situation optimal in Szene zu setzen.

Privates Event oder Firmenevent – immer für Sie im Einsatz

Dass es die „unmögliche“ Mission für mich nicht gibt, zeigt schon der Klick auf die Website makeup-mission.com. Ich wollte Ihnen mit dem neuen Webauftritt gerne noch übersichtlicher darstellen, wie umfangreich mein Portfolio ist. Wenn Sie z. B. den schönsten Tag des Lebens planen und für diesen punktgenau Top gestylt sein möchten, dürfen Sie gerne auf mein Talent vertrauen. Begeisterte Kundinnen schwärmen noch heute von der Junggesellenabschied & Makeup Party, die optimal auf die bevorstehende Hochzeit einstimmt. Über das Brautschminken kommen viele Kundinnen auf den Geschmack und besuchen meine Workshops. Gerne gebe ich in diesen meine langjährige Erfahrung und mein Fachwissen auch an Kolleginnen und Kollegen aus der Branche weiter.

In meinen Makeup-Missionen bin ich auch für Agenturen im Einsatz oder direkt vor Ort bei Ihrem Firmenevent oder der Messeveranstaltung. Für große Produktionen tauche ich am „Tatort“ mit einem ganzen Team von Spezialisten auf. Dabei handelt es sich um absolute Top Visagisten und Stylisten, die ich im Laufe der Jahre kennen und schätzen gelernt habe. Übrigens, die Grenzen zwischen den einzelnen Bereichen sind durchaus fließend und lassen der Fantasie genügend Spielraum. So lässt sich z. B. in der Rubrik „Messeauftritt & Firmenevent“ durch die „Special Effects“ der Erfolgsturbo zünden.

Das Blog von Makeup Mission – immer up to date sein

Ich würde mich freuen, wenn Sie dem Blog regelmäßig einen Besuch abstatten. Hier finden sich immer News und Hinweise auf aktuell anstehende Projekte und Missionen wie den Workshop „Sommer Makeup“, der am 26. Juli 2015 stattfindet. Das wird sicher wieder eine spannende Mission, denn gerade im Sommer ist ein frischer, gesunder Teint angesagt und der absolute Hingucker. Übrigens, auch von meinem Sohn, Jun, gibt es Neues zu berichten. Um seine künstlerischen Installationen besser umsetzen zu können, die sich ja gerne auch mal als „schwerelos“ entpuppen, richtet sich der preisgekrönte Fotograf gerade ein neues Atelier ein. Die nächsten künstlerischen Fotoshootings dürften demnach in ihrer Intensität neue Maßstäbe setzen.

Soooo… das war schon der erste Blogartikel. Wer möchte, kann mich auch auf Facebook oder Google+ besuchen. Ich freue mich über ein bisschen „Gezwitscher“ oder die „Likes“. Außerdem freue ich mich schon auf die nächste „Mission possible“, wenn meine Antwort auf die obligatorische Frage wieder lautet: Ja, ich nehme den Auftrag an!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 10 =