Makeup Workshop – Schminken lernen: Schenken Sie Weihnachten Erlebnisse

Makeup Workshop GESCHENKGUTSCHEIN

Verschenken Sie Freude, Spass und Schönheit mit einem MAKE UP MISSION – GESCHENKGUTSCHEIN.

Als Make up Coach in Köln zeige ich im speziellen Makeup Workshop, worauf es beim Schminken wirklich ankommt. Da ist z. B. das Rouge, das mit Pinsel und Farbe sorgsam aufgetragen, dem Gesicht besondere Konturen verleiht. „Cremerouge oder Puderrouge, das ist hier die Frage“, ließe sich in Anlehnung an das berühmte Zitat aus Shakespeares Hamlet fragen. Puderrouge wird bei normaler oder leicht fettiger Haut aufgetragen. Ein mattes Puderrouge lässt ein volles Gesicht schlanker wirken, Glanz würde es noch voller wirken lassen. Auch der Rougepinsel aus Echthaar sowie die Handhaltung beim Auftragen spielen entscheidende Rollen beim Styling. Nur ein kleiner Einblick in die spannende Welt der Schminktechnik.

Ihr Nutzen – gemeinsam sorgen wir für ein exzellentes Finish

Zu jedem Anlass gut geschminkt sein – dafür haben die meisten Stars selbst keine Zeit und
überlassen diese Arbeit den Profis. Ob bei Fotoshootings oder an Film – oder Fernsehdrehorten, Visagisten sind ständig vor Ort. In diesem Workshop erhalten Sie einen exklusiven Einblick. Ein Tag voller Wissen und Beauty.
Sie bekommen in einer kleinen, gut gelaunten Runde einen Einblick in die Tricks und Kniffe einer professionellen Visagistin. Ihr Make-up muss zu Ihrem Typ passen. Ein Make-up Coaching von einem Vollprofi vermittelt Ihnen fachmännisches Know-how zur Abrundung Ihres Erscheinungsbildes. Alle Arbeitsschritte werden an verschiedenen Kursteilnehmerinnen Step by Step erklärt und die einzelnen Techniken trainiert. Sie lernen sich selbst zu schminken und sind so in Zukunft bei jedem Anlass perfekt geschminkt.

Und hier geht es zu den Inhalten und Grundausrichtichtung der Workshops

 

Interesse an Ihrer MAKE UP MISSION?

Als Make Up Artist in Köln freue ich mich auf Sie. Bestellen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.